Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Have any Questions? +01 123 444 555

Unternehmensgeschichte

Unternehmensgeschichte

Dampfmolkerei Halder
Sammelwagen

Die Geschichte des Bergpracht Milchwerks begann im Jahre 1930 als Remigius Halder, dessen Vorfahren schon als Käser tätig waren, Pächter der Käserei in Siggenweiler wurde. Als die Genossenschaftskäserei 1937 aufgrund von mangelndem Mitgliederwachstum die finanziellen Mittel für den nötigen Umbau der damaligen Käserei Siggenweiler nicht aufbringen wollte, bot sich Remigius Halder an, das ganze Anwesen zu kaufen. So konnte 1939 nach erfolgreichem Umbau die „Dampfmolkerei Halder” in Siggenweiler eröffnet werden.

Trotz des Zweiten Weltkriegs konnte der Betrieb weitergeführt werden, sodass 1949 die Umwandlung der Einzelfirma in eine GmbH möglich wurde. Durch kontinuierlichen Zugewinn von Milcherzeugern in der näheren und weiteren Umgebung, konnte die Produktion schrittweise ausgebaut werden. So wurden Produktions- und Reifungsräume in diversen Bauabschnitten erweitert.

Im Jahr 2011 wurde ein eigenes Tiefkühl-Lager errichtet.

Das Unternehmen wird inzwischen von Karl-Georg Geßler, dem Enkel des Unternehmensgründers Remigius Halder, geführt.

Copyright © 2017  |  Bergpracht Gmbh & Co. KG  |  Alle Rechte vorbehalten
24.11.2017  |  22:51